Cross

CODOS RÖSTEREI

Die Entscheidung für unsere Rösterei fiel mit der Fülle an gesammelten Informationen über Kaffee und die Vorlieben und Präferenzen unserer Gäste seit dem Start von CODOS COFFEE im Jahr 2014. Wichtig für uns ist es, ein Röstprofil zu entwickeln das schmeckt. Über einer Tasse unseres Spezialitätenkaffees möchten wir Emotionen vermitteln, einen besonderen Moment für jeden Einzelnen kreieren. Wir glauben daran, dass besonderer Kaffee glücklich macht, Menschen verbindet und ein Gefühl von Zuhause transportiert.

DAS RÖSTVERSPRECHEN

Unsere eigene Rösterei erlaubt es uns nun, den gesamten Röstprozesses genau zu überblicken. Es ist unsere oberste Priorität alle Schritte transparent, auf hohem Qualitätsniveau, gewissenhaft und gründlich durchzuführen. Wir wählen unsere Bohnen sorgfältig aus und beziehen sie aus Ländern wie Guatemala, Kolumbien, Peru und Brasilien. Hier arbeiten wir eng mit Rohkaffeehändlern wie Meet los Amigos zusammen, die einen kontinuierlichen und offenen Informationsfluss zu den Farmern vor Ort möglich machen, wie beispielsweise durch virtuelle Plantagengänge. Dies fördert die Kooperation und den Wissensaustausch. Diese Transparenz und Qualitätsanspruch soll bei unseren Gästen ankommen.

DIE LOCATION

Im Herzen Hamburgs, in Ottensen, befindet sich unsere CODOS Roastery & Kitchen. Ein gläsernes Loftelement bildet das Zentrum der Räumlichkeiten und den Schauplatz des Röstgeschehens. Durch das Glas haben unsere Gäste somit Einblick in den Röstvorgang und können diesen an Rösttagen live miterleben. Jeder ist herzlich dazu eingeladen, hereinzuschauen und ein wenig Kaffee-Insider-Wissen zu erlangen. Unsere Rösterei mit Manufaktur Charakter bietet außerdem Platz für ein Café. Hier bereiten unsere Baristi die vor Ort gerösteten Bohnen zu verschiedenen Kaffeespezialitäten zu, die mit einem Stück Kuchen der BLACK APRON Bakery genossen werden können.

DER RÖSTER

Unsere Bohnen rösten wir in einem Loring S15 Falcon, einer der besten Röster auf dem Markt. Dieser bietet 15 kg Kaffeeröstkapazität auf einer kompakten Fläche von 3,5 Quadratmetern. Der integrierte Brenner röstet die Bohnen und beseitigt gleichzeitig den entstehenden Rauch. Im Vergleich zu herkömmlichen Röstern können so bei jeder Röstung bis zu 80% Energie eingespart und Treibhausgase reduziert werden. Die Hochgeschwindigkeitskühlschale verkürzt die Kühlzeit und schützt gleichzeitig die Bohnen. Entworfen und hergestellt in den USA bietet der Edelstahl-Röster die Möglichkeit Röstprofile zu speichern und konsistent zu wiederholen.

DER KAFFEE

Bei unserem Kaffeesortiment achten wir darauf, Diversität anzubieten, die für jeden Gast den richtigen Geschmack bereithält. Über die Jahre hörten wir unseren Gästen ganz genau zu, fragten nach Wünschen und Vorlieben. Vor dem Hintergrund dieser Informationen entwickelten wir unsere House Blends BANDIT (Espresso) & SNATCH (Filter). Die nussig-schokoladigen Mischungen sind mittel-dunkle Röstungen und Everybody’s Darlings. Unser Sortiment ergänzen Sortenreine 100% Arabica Bohnen, mittlere sowie helle Röstungen, die dem aktuellen Trend folgen. Wir bieten Farm- & Projektkaffees an, die genau diese geschmackliche Vielfalt abbilden und durch die wir konsistente Partnerschaften mit Kaffeefarmern und Exporteuren aufbauen.

Geröstet und abgewogen, wird der Kaffee von uns vor Ort in 100% recyclebare und aluminiumfreie Beutel handverpackt und ist in allen CODOS COFFEE und BLACK APRON Stores sowie auf unserem Online Shop codos.com erhältlich.